Die Brancacci-Kapelle, meine private Führung

Die Brancacci-Kapelle, meine private Führung

Ich denke, Sie haben noch nie von der Brancacci-Kapelle in der Kirche Santa Maria del Carmine gehört, oder? Nun, es ist nur der Ort, an dem sich Michelangelo und viele andere fortgebildet haben.

Die Brancacci-Kapelle war "DIE SCHULE DER WELT". Was brauchen Sie noch zu wissen, um diese private Führung mit mir zu machen?

 

Wieso

Es gibt viele private Familienkapellen in den Kirchen von Florenz, aber keine von ihnen kann als "Schule der Welt" , wie die Brancacci Kapelle, angesehen werden. Wenn Sie nur wenige Zentimeter von dem „Buch“ entfernt sein möchten, worüber all die großen Künstler der Renaissance "studiert" haben, können Sie diese private Führung durch die Brancacci-Kapelle nicht auslassen.

Wenn Sie nach einem der Symboleder Renaissance-Malerei suchen, dann sind Sie hier genau richtig!

Die Fresken an den Wänden der Kapelle werden Sie buchstäblich sprachlos machen, wie es Generationen von Künstlern passiert ist, die sie studiert haben.

Der Fresken Zyklus betrifft einige Episoden aus dem Leben des Hl. Petrus begannen von Masaccio und Masolino im 3. Jahrzehnt des 1400 und wurden dann von Filippino Lippi in den 80er Jahren des 1400 fortgesetzt und beendet. Darunter die "Vertreibung aus dem Paradies" und die "Tributzahlung" von Masaccio

Die Künstler, die in der Brancacci-Kapelle gearbeitet haben :

Drei Künstler, Masolino da Panicale, Filippino Lippi und natürlich... Masaccio.

Sie haben wahrscheinlich von niemandem von den 3 gehört, stimmt ?  Sie werden sie während meiner privaten Führung kennenlernen, aber da wir Masaccio nicht umsonst erwähnen können, möchte ich Sie, Masaccio, jetzt kurz vorstellen:

 

Masaccio gilt als "der Vater der Renaissance-Malerei"!

Er wurde 1401 geboren und starb 1428. Er starb im Alter von 27 Jahren!

Bis heute stammt sein erstes bekanntes Werk aus dem Jahr 1422 (nicht hier in der Kapelle ), das bedeutet dass er eine sehr kurze Karriere hatte, 6 Jahre ... ungefähr 2000 Tage !

Aber während dieser 2000 Tage-Karriere gelang es Masaccio, den Standpunkt der Künstler zu ändern und zwar ... FÜR IMMER.

Das Volumen, die Tiefe, das "spürbare" Gewicht der Körper, in einem Wort, die Realität, die dank Masaccio in der westlichen Malerei gewaltsam eingetreten ist.

 

Wenn Sie "Der Schrei" von Edvard Munch 1893 kennen, dann würden Sie gerne den ersten "stillen Schrei" der westlichen Malerei auf dem Gesicht von Masaccios Eva für die "Vertreibung aus dem Paradies" sehen, die hier, in der Brancacci-Kapelle im Jahre 1426 gemalt wurde

Ich kann mir nur vorstellen, was Masaccio hätte tun können, wenn er länger gelebt hätte!

Die "Schulen der Welt"

Die Schulen der Welt waren und sind drei, aber wir meinen nicht drei tatsächliche Schulen, um Kunst zu unterrichten, sondern drei Kunstwerke, die anhand der Qualität und der Neuigkeit als Schule der Welt galten :

Die beiden vorbereitende Zeichnungen für die Schlacht bei Cascina (Michelangelo) und die Schlacht bei Anghiari (Leonardo da Vinci). Zwei Fresken sollten an eine Wand des Salone dei Cinquecento im Palazzo Vecchio gemalt werden. Beide vorbereitende Zeichnungen gingen verloren.

Die vorbereitende Zeichnung für die Jungfrau und das Kind mit der Heiligen Anna und dem Lamm (Leonardo da Vinci), die sogenannte Anna selbdritt, hergestellt in der Kirche Santissima Annunziata in Florenz. Das endgültige Gemälde befindet sich jetzt im Louvre in Paris, die vorbereitende Zeichnung in der National Gallery in London.

Die Brancacci-Kapelle. Dutzende von Künstlern (einschließlich Michelangelo) aus den Jahren 1400, 1500, 1600 usw. haben sich „angestellt“, um die Fresken zu kopieren.

 

Versuchen Sie, während Ihres Aufenthalts in Florenz Zeit zu finden, um diese Fresken zu sehen, die selbst Michelangelo so verrückt gemacht haben.

 

Die Länge für diese private Führung durch die Brancacci-Kapelle beträgt 30 Minuten (leider können wir nicht länger bleiben)

 

Sonderpreise in Euro, pro Gruppe, Herbst 2020:

1-2 Personen = 52,00; 3 Personen = 57,00; 4 Personen = 62,00; 5 Personen = 67,00; 6 Personen = 72,00; 7 Personen = 77,00

(Eintrittskarten nicht inbegriffen)

 

FAQ:

Müssen wir Eintrittskarten kaufen?

Ja.

Müssen wir den Eintritt im Voraus reservieren?

Ja, es ist notwendig. Ich kann sie reservieren, wenn wir noch Verfügbarkeit finden.

Warum ist diese Führung so kurz?

Besucher dürfen nicht länger als 30 Minuten in der Kapelle bleiben, aber da meine Führungen privat sind , können wir versuchen, den Kapellenwärter davon zu überzeugen, dass wir länger bleiben :)

Können wir diese Führung mit anderen Führungen kombinieren ?

Ja, klar. Sie können diese Führung zum Stadtrundgang hinzufügen.

Können wir nur diese 30-minütige Führung bei dir buchen?

Es wäre toll, wenn Sie auch eine andere Führung buchen würden, der perfekte Zusammenschluß dieser Führung ist mit dem Stadtrundgang

Müssen wir uns angemessen anziehen?

Ja, die Knie und die Schultern müssen bedeckt sein. Die Brancacci-Kapelle befindet sich in einer Kirche, die Kirche Santa Maria del Carmine.

Buchung
 

Entdecken Sie die Touren